- seit 2006 in Dresden -
Themen 2017
12.01.2017 Bilanz des letzten Jahres; Fortschritte und Rückschläge des letzten Jahres 09.02.2017 Gastvortrag: Hochsensibilität 09.03.2017 Vom „Brücken bauen“ bis zu „zwanghaften Verhalten“. Wo fängt Hilfe an und hört sie auf? 13.04.2017 Klarkommen mit sich und seiner Umwelt. Verschiedene Sichtweisen und daraus resultierende Chancen und Baustellen. 11.05.2017 Ernährung als einen Grundpfeiler für physische und psychische Gesundheit. Welche Faktoren begünstigen AD(H)S Symptone und wie man diese in den Griff bekommt. 08.06.2017 AD(H)S und Begleiterkrankungen. 13.07.2017 Das kreative Chaos. Wobei blüht Ihr als AD(H)S‘ler auf? Musik, Malerei oder Geschichten schreiben? 10.08.2017 Gastvortrag: Supervisorin 14.09.2017 Hobbies pflegen? 1, 2 oder doch 1001? Wieviele Hobbies verträgt der AD(H)S‘ler? 12.10.2017 offenes Thema 09.11.2017 Planungshilfen - Ordnung schaffen, Haushalt, Arbeit, Freizeit 14.12.2017 Gastvortrag: "Den Mittelweg finden"                           beinhaltet alle Bereiche, vor allem jedoch den Gesellschaftlichen/Sozialen, z.B., Wie schaffe ich es, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und mich nicht zurückzuziehen? Wie gehe ich mit "normalen Menschen" um, ohne diese zu verletzen? Wie baue ich Freundschaften auf und pflege diese? Wie baue ich die Fähigkeit aus, mich in andere hineinzuversetzen und die anderen zu verstehen? + Weihnachtsrunde
ADHS Erwachsenen Selbsthilfegruppe Dresden